Waage – gleichgewichten - Waage

ca. 23. September bis 23. Oktober → erster Herbstmonat – Herbstpracht/Wende

Herrscher: Venus D männlich, Luft 7. Haus 180°-210°
Botschaft: Ich wäge ab und gleiche aus. Ich begegne anderen Menschen.
Kraft: Ausgleich, Harmonie, Friede, Gerechtigkeit, Begegnung, Beziehung, Kunstsinn, Ästhetik

In den ersten sechs Zeichen ging es um die Herausbildung der Persönlichkeit, die Bezug zu ihren Instinkten und Gefühlen hat, dies ihrem Handeln Ausdruck verleiht. Jetzt, in der Waagezeit, wird sich der Mensch voll bewusst, dass wir nicht nur in einer Gemeinschaft leben, die uns begrenzt, in der wir nur einen bestimmten persönlichen Freiraum zur Verfügung haben. Der Mensch braucht Kontakte um sich weiter zu entwickeln, um abzuwägen, um nicht einseitige Meinungen zu haben.

Der Waagetypus erlebt sich vermittelnd, ergänzend, abwägend, stilvoll und kultiviert. Er braucht Kontakt, erst in der Konversation lebt er auf. Sein Hauptbestreben ist es Widersprüche zu harmonisieren. Der Waagebetonte Mensch ist offen, für das was ihm begegnet – zum Ich gesellt sich ein Du -. Er strebt ein gerechtes, auf Harmonie und Kompromiss bedachtes Verhalten an, das Extreme ausgleicht und Gegensätze verbindet.

Die Waage ist ein Luftzeichen und hat damit mehr mit dem Kopf und dem Intellekt zu tun als mit Gefühlen. Eine Waage alleine ist wie in Fisch ohne Wasser. Tiefstes Motiv des Waagebetonten Menschen ist das Gefühl, sich im andern spiegeln zu wollen, für die eigene Person ein Gegenüber zu finden, das ergänzend und vervollständigend wirkt.

Es geht um Begegnungsfähigkeit, Inspiration von Aussen, Wechselwirkung von Menschen, die vollkommene ästhetische Form.

Der Waagetypus ist oft eher konfliktscheu.

Körperregionen: Nieren, Lenden, Blase

Zitat: ” Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.” Christian Morgenstern

Aus der Sicht des Kindes: Liebenswürdig, kontaktfreudig, anpassungsfähig.

Kontakte sind das wichtigste auf der Welt. Wenn andere Menschen um mich herum sind, spüre ich mich so richtig. Grundsätzlich mag ich die Herausforderungen der Schule. Ich mag auch die Lehrer und die Kameraden und bin offen für alles Neue. Ich bin sehr darauf bedacht, die Harmonie in der Familie nicht zu stören, und pass mich so oft an. Ich habe oft Mühe offen zu streiten, ich weiss auch oft nicht für welches, zum Beispiel Kleid, ich mich entscheiden soll, so lass ich gerne meine Mutter entscheiden.

Waage (23.09. – 23.10.)

  • Categories;
  • Waage
 
 
Back to top